Unsere Helfer
Unsere Helferhunde (und ihre Halter) leisten eine grosse Arbeit, wenn sie Artgenossen bei uns helfen, einen angemessenen Umgang zu erlernen.

Die Helferhunde und ihre Menschen sind in unseren Alltagskursen nicht mehr wegzudenken. Welpen- oder Junghunde, aber auch ältere Hunde, denen die Konfrontation mit Artgenossen Mühe bereiten können, haben die Gelegenheit, in ruhiger und sozialer Art diesen fremden, erwachsenen Hunden zu begegnen . Wichtig ist dabei, dass sie alle gute Erfahrungen machen können.
Zur Helferequipe gehören  Fina und Nala (mit Urs), zwei Berger des Pyrénées, Finn (mit David), Finja (mit Barbara) und Simba (mit Wim, auf dem Bild in Aktion), drei Labradorhunde, Eros (mit Priscilla), ein Continental Bulldogg-Hund, Balu (mit Esther), ein Border Collie. Auch unsere, noch jugendliche Soleil, eine Aussie-Hündin hat sich schon als Helferhündin bewährt.
Ebenso dürfen wir in unseren Lektionen immer wieder auf die Unterstützung und Hilfe von Fränzi, Marlis und Patricia zählen. Ihnen allen, Menschen und Hunden gebührt unseren Dank für die Unterstützung. Ein Dank geht auch an Patrick, der uns bei den Arbeiten auf dem Hundeplatz unter die Arme greift.